Neue Microsoft RMS Whitepaper und Anleitungen

Im Zuge der Veröffentlichung der neuen mobilen RMS Client Applikationen hat das AD RMS Team nun auch weitere Dokumente und den RMS Connector aktualisiert. Die Dokumente findet man im Microsoft Download Center. Zur Vereinfachung habe ich die momentan aktuelle Liste zusammen gestellt. In den beiden Beiträgen von mir (So gelingt die Datenverschlüsselung und AADRM Configuration) wurde noch der “alte” Client beschrieben. Bitte daher den neuen vom 24.10.2013 statt dessen nutzen.   Azure Active Directory RMS Whitepaper, SDK and Clients     Microsoft RMS SDK 3.0 for OS X Microsoft RMS SDK 3.0 for OS X…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-Pq

Mobile Microsoft RMS Client veröffentlicht

Das Microsoft “AD RMS Team” hat nun die erste Version der mobilen RMS Clients für Windows Phone, iOS und Android veröffentlicht. Die mobile Version kann derzeit nur Bilder (entweder in der App erstellte oder auf dem Gerät gespeicherte) auf dem Smartphone verschlüsseln. Zusätzlich ermöglicht die App die Ansicht verschlüsselter Dokumente auf dem Smartphone. Weitere Funktionen sollen direkt durch Updates nachgereicht werden. Auf der FAQ Seite können weitere Informationen nach gelesen werden. Hier können die mobilen Clients gefunden werden Aktuell immer unter “RMS Client Download” oder in den folgenden App Shops RMS Client im Windows Phone…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-Ph

Book Review: Free ebook – Introducing Windows Azure for IT Professionals

Tja, die amerikanischen Sparmassnahmen bescherren uns heute ein weiteres kostenloses eBook von MS Press 🙂 Das Buch “Introducing Windows Azure for IT Professionals” ist tatsächlich etwas für IT Pro’s. Wobei weder “nur” die Entwickler noch die Infrastrukturleute ausschließlich angesprochen werden. Auf den gut 130 Seiten des Autors Mitch Tulloch haben zusätzlich zahlreiche Microsoft AZURE Spezialisten mitgewirkt, um ein recht verständliches Handbuch zu schaffen. In der Schnellansicht, habe ich durchaus lesenswerte Kapiel als Infrastruktur Architekt gefunden und musste wieder abbrechen, damit ich diesen Artikel noch schreiben kann 😉 Aber immerhin, wusstet Ihr, das Windows Azure schon…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-P6

Heute habe ich dankenswerter Weise die Bestätigung für einen weiteren Konferenz Auftritt erhalten. Auf der CloudConf 2013 in Berlin werde ich am 04.12.2013 den Vortrag “Hybrid Cloud Model mit Windows AZURE und Office 365” halten dürfen. Die CloudConf findet inzwischen zum fünften Mal statt. Wo bei der ersten Veranstaltung damals die Teilnehmer und Speaker sich noch gemütlich ohne drängeln unterhalten konnten, sind dieses Jahr alleine schon 100 Beiträge eingereicht worden. Das zeigt doch wirklich auch das Interesse und die Wichtigkeit, die diese Konferenz inzwischen erhalten hat. Immerhin werden folgende Sachthemen laut Agenda behandelt: – Collaboration…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-OL

Wie sicher ist die Cloud?

Den folgenden Artikel habe ich geschrieben, da mir in den letzten Tagen (oder bald Wochen) doch die eine oder andere Auseinandersetzung zum Thema Sicherheit in der Cloud, sukzessive in Office 365 über den Weg gelaufen ist. Insbesondere der eine oder andere Kommentar in diversen Foren, von “Hauptamtlichen Anti-Microsoft bashern” hat mich bewegt, hier den einen oder anderen Ausweg zu beschreiben. Sicherheit in der Cloud ist nicht nur eine Frage des Cloud Anbieters, sondern auch der einzusetzenden Tools. Es ist aber so, dass viele Benutzer im privaten Bereich, aber auch einige Anforderer im Business Bereich erwarten…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-NU

New Data Security and Information Protection Features are coming

New Data Security and Information Protection Features are coming Hi, TechEd Europe 2013 Madrid #tee13, there were many sessions about Data Protection and Information Protection. When you didn’t have time to see these sessions, here are the links. I hope, somebody remember my session at the “ShareConf Düsseldorf” and “SharePoint Konferenz Wien” where I talked about the data and information protections features out-of-the-box with the 2013 products. The story is not ending… My very great favorites are: Information Protection in 2013: Hybrid RMS, Generic Protection, and iOS/Android/WinRT Support with Dan Plastina (Group Program Manager, Active…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-Np

Neues DirSync Tool Version mit Passwort Synchronisation

Active Directory Password Sync Agent

Seit heute ist das neue Tool mit dem Arbeitstitel “DirSync” unter dem Namen “Windows Azure Active Directory Sync Agent” mit einer wichtigen neuen Funktion zum Download bereit gestellt worden. Die Funktionalität wurde auf Anforderung von Kunden und Microsoft Partnern von Microsoft implementiert, um eine einfache und kleine Lösung zur Passwortsynchronisation mit dem Microsoft Azure AD und den Office 365 Angeboten anbieten zu können. Dabei steht es nicht in direkter Konkurenz mit dem weiterhin erhältlichen ADFS, welches immer noch mehr Funktionen anbietet. Vielmehr ging es bei der Umsetzung um die User, welche keine komplexe ADFS Infrastruktur…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-Nf

How-To: Windows AZURE als Extranet Fileserver nutzen – Teil 1

Neue How-To Serie: Hallo lieber Leser und Leserin, mit diesem Artikel möchte ich eine neue How-To Reihe beginnen. Hierbei wird die fiktive Person “Carl Weissichnicht” einige aus meinem Blicwinkel ganz normale Arbeits- und Alltagsaufgaben erleben. Sicher sind diese nicht immer auf den oder die jeweiligen Leser(in) übertragbar, aber vielleicht hilft es trotzdem. Auch kann es vorkommen, dass nicht immer jede Entscheidung die “einzig Wahre” sein wird, daher versuche ich dann auch mit Unterstützung des “Use Case”, die Anforderung zu dokumentieren. Viel Spass beim Lesen, Michael How-To: Windows AZURE als Extranet Fileserver nutzen – Teil 1 Seit dem Start…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-MN

Windows Intune Version 4 und neue Preisoptionen

Die neue Windows Intune Version zeigt seine ersten Spuren, sowohl im Administrationsportal wie auch in den Lizenzierungsdokumenten für Partner. Das Administrationsportal zeigt sich im neuen Design und auch die neuen Preisoptionen sind schon bestellbar. Einer der neuen Optionen wird es sein, das eine Benutzerlizenz für das primäre Arbeitsgerät gültig ist und zusätzlich bis zu vier weitere Geräte lizenziert sind, auch sogenannte x86 PCs. Zusätzlich ist die weitere Integration in den Windows AZURE Active Directory Dienst fortgeschritten. Ich hatte zwar einige Probleme bei der Umstellung, aber nachdem diese behoben wurden, sind nun auch alle Benutzerkonten meines…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-KY

Windows AZURE Active Directory und Office 365 einrichten (Teil 6)

Jetzt haben wir im letzten Beitrag die IRM Funktionen in SharePoint Online in unserem Office 365 Preview Account aktiviert. Weiter geht es mit der Nutzung und dem Erstellen unserer ersten Dokumente. Sobald Benutzer Dateien aus einer mit IRM verschlüsselten SharePoint Liste oder Bibliothek herunterladen, werden diese so verschlüsselt, dass nur berechtigte Personen die Dokumente lesen können. Die Übersicht der Kapitel Was ist Windows AZURE Active Directory (Link zum Beitrag) Einrichten von Windows AZURE Active Directory (Link zum Beitrag) Bestellen eines IRM fähigen Office 365 Plans (Link zum Beitrag) Aktivieren der IRM Funktion (Link zum Beitrag)…

Read the rest of this entry

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-KJ