Im Oktober hat Microsoft bei SharePoint Online, unter anderem Bestandteil des gehosteten Cloudservice Office 365, zwei Updates integriert.

PDF Browser Viewing und MP4 File Streaming

  1. Ein PDF Dokument welches in einer SharePoint Online Bibliothek gespeichert wurde, kann nun ganz einfach innerhalb des Internet Browsers geöffnet werden. Diese Funktion ist auch vorhanden, wenn PDF Dateien in Listen angehängt wurden.Achtung:Benutzer benötigen einen lokal installierten Adobe Reader mit aktiviertem Browser Plug-In. Adobe Reader ist hier zum Download (Achtung 1: darauf achten, das per Standard zusätzlich der Chrome Browser aktiv ist. Wenn nicht gewünscht, unbedingt deaktivieren.): http://get.adobe.com/reader.
    Achtung 2: In einigen isolierten Computern (häufig zentral gemanagte Unternehmenscomputer) kann es zu Fehler kommen, wenn man versucht, ein PDF über den Browser zu öffnen.In diesem Fall muss über die Add-On Verwaltung des Browsers das Add-In “Adobe PDF Link Helper” deaktiviert werden.
  2. Zukünftig werden MP4 per Streaming aus einer SharePoint Online Bibliothek übertragen. Dies soll vor allem die Darstellung der ersten Bilder beschleunigen, da kein Download auf den lokalen PC statt finden muß.

Auf der Seite von Office 365 Service Updates findest Du immer die letzten Informationen. Kleiner Tipp, die aktuellste ist fast immer die englische Version, aber es könnte ja mal vorkommen, das neue Features nur in einer bestimmten Sprache zur Verfügung gestellt wird.

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-By

Tagged with:

Filed under: Office365SharePoint