Updates, Update, Update… Microsoft hat Office 365 Updates abgeschlossen!

.

Heute haben Microsoft und auch diverse Produktteams die Updates rund um Office 365 mit SharePoint Online, Exchange Online und Lync Online aber auch um den für private Nutzer bereitgestellten kostenfreien Onlinespeicher SkyDrive verkündet. Die Erweiterungen der im Juni 2011 veröffentlichten Online Plattform Office 365 reichen hin von Neuerungen im AD FS2 bis über die Implementierung von Business Connectivity Services (BCS).

.

Alles in einem ist nun der Weg weiter vorbereitet um eine einheitliche und nutzbare Hybrid Cloud Solution auch im Unternehmen einzusetzen.

.

Auszugsweise möchte ich hier einige der vielen Änderungen vorstellen

.
      • AD FS2 – “Client Access Control improvments”
        Damit erhalten Enterprise Benutzer mehr Kontrolle über den Zugriff von externen Benutzern, wenn diese über AD FS2 eingebunden sind. Interessant unter anderem, das durch Richtlinien definierte IP Adressen ausgeschlossen werden können oder aber auch die Syncronisation über ActiveSync unterbunden werden kann. Ebenfalls kann der Zugriff auf SharePoint Online und Outlook Web Access blockiert werden. Weiter gehende Informationen hierzu unter:Additional Information:
        Read the Microsoft TechNet article here
        Read the support help article here
        For more information about AD FS 2.0 RTW, visit the following Microsoft website:
        General information about AD FS 2.0 RTW

      • Directory Synchronisations Tool in 64-bit
        Nun kann endlich auch das Sync Tool auf 64-Bit basierten Machinen installiert werden. Sehr hilfreich, wenn man seine Umgebung schon länger dem 32-Bit die Schulter gezeigt hat.
        Additional Information:
        More details, including the upgrade path from the 32-bit version, can be found in the wiki post, Directory Synchronization tool 64-bit support.
        View additional directory synchronization information here
      • Do-It-Yourself (DIY) Troubleshooting support Tool
        Hierüber haben wir erst vor kurzem berichtet Support mal ganz einfach – Neues Online Tool bereit gestellt
      • Admin self-service Passwort reset
        Administratoren haben nun die Möglichkeit über ein SMS basiertes Verfahren ihr eigenes Passwort zurück zusetzen. Sehr hilfreich, wenn man sich bei SSO basierten Umgebungen einige Zeit nicht mit dem Admin angemeldet hat und nun das Passwort vergessen hat.
      • Business Connectivity Services
        Das Einbinden von externen Business Daten wie “Line-of-Business” Daten (LOB) und Applikationen die hinter einer Kundeneigenen Firewall oder auch in der Cloud wie zum Beispiel Microsoft Azure wird nun fast zum “Kinderspiel”.
        Check out Steve Fox’s (Azure CoE) informative blog post  Zusätzlich hat das SharePoint Team bei MSDN weitere Informationen bereit gestellt:
      • Externer Partner Lieferanten Zugriff
        Administratoren können externe Kunden, Lieferanten und Partner (KuLiPa) in SharePoint berechtigen. Hierzu ist eine Microsoft Online ID oder eine LiveID der Domönen @Live.com, @Hotmail.com oder @MSN.com erforderlich.
        Auch hierzu weitere Informationen unter:
        Office 365 for small businesses or within Office 365 for enterprises

Noch mehr Informationen auf den verschiedenen Microsoft Seiten:

What’s New in SharePoint Online: November 2011 Update

Service Updates for Office 365 for enterprises

Service Updates for Office 365 for professionals and small businesses

Verzeichnissynchronisierung und autorisierende Quelle

Verzeichnissynchronisierungstool 64-Bit-Support

 

.
The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-pf

Tagged with:

Filed under: Office365