Mit Erscheinen der neuen DocAve Version 6.1 von AvePoint, können nun auch weitere Webparts in SharePoint genutzt werden.

Da wäre das “Security Management Webpart” welches ebenfalls eine neue Ribbon Bar hinzufügt.
Nach der Installation über den “Solution Manager” auf die Ziel SharePoint Farm bzw. Sites, ist dieses anschließend über die “Site Collection Administration” in den “Site Collection Features” zu aktivieren, wie folgende Bilder zeigen.

Deployen und Installieren über den “Solution Manager”

Es reicht aus, wenn “DocAve Security Management Feature” aktiviert wird, die anderen drei Features werden automatisch aktiviert, deswegen dauert es ein wenig, bis der Status sich automatisch ändert.

Nach dem das Feature aktiviert wurde, kann man dann das Webpart aufrufen.

In dem Webpart kann anschließend in der Site Hierarchie die jeweilige Berechtigung ausgewählt werden. Ein Augenmerk sollte die rechte Seite bringen. Dort sind nicht nur die einzelnen Benutzer oder Gruppen sichtbar, sondern auch die Mitglieder der Gruppe lassen sich einzeln aufzählen. Das ist besonders in großen Umgebungen oder bei Datenschutzaudits sehr hilfreich, denn ein Datenbesitzer kann so jederzeit kontrollieren, ob und welche Benutzer auf die jeweiligen Elemente Zugriff haben.

Anschließend wäre noch die Option der “Berechtigungs Suche” erwähnenswert.

Die Suche dauert nun ein wenig, daher werde ich das Ergebnis ein anderes Mal nachreichen.

Das sollte dann auch für heute erst einmal reichen, beim nächsten Mal werde ich dann weiter in die neuen Security Features für SharePoint mit DocAve 6.1 eintauchen.

Gruß Michael

The short URL of the present article is: http://wp.me/p1MQAv-zG

Tagged with:

Filed under: SecuritySharePointSharePoint 15